KURSANGEBOT

POWER / VINYASA YOGA

ist ein dynamischer, teilweise kraftvoller Yogastil, der vitalisiert und dem Körper neue Energie zuführt. In fliessend miteinander verbundenen Körperhaltungen (Asanas) vereinen sich Kraft, Atmung, Beweglichkeit, Konzentration und Ausdauer zu einem ganzheitlichen Training. Das Ziel ist eine Energiesteigerung, die durch die Kombination von Dynamik, Ruhe und erhöhter Sauerstoffaufnahme entsteht.

Bewusst wird auf intensive Atemübungen (Pranajama), das Chanten von Mantren u.ä. verzichtet. Das macht den Einstieg ins Yoga leichter und öffnet über die Formung des Körpers den Geist und das Herz.

 

POWER & RELAX

DER Einstieg in ein entspanntes Wochenende! Als Ausgleich zur Woche kannst Du hier Deinen Körper in Asanas dynamisch bewegen, kräftigen und lockern, um anschließend alle Restspannung der Woche in dehnenden und regenerierenden YIN YOGA Haltungen und folgender Entspannung vollständig aufzulösen.

 

AERIAL YOGA

Durch die Unterstützung eines Yogatuchs, das von der Decke herabhängt, wird hier die Schwerkraft genutzt, um Asanas länger, intensiver, flexibler oder leichter zu halten und eine Ausgewogenheit zwischen An- und Entspannung herzustellen. Anfänger können so Positionen einzunehmen, die sonst nur nach längerer Yogapraxis möglich sind, während fortgeschrittene Yogis/inis die Leichtigkeit in Asanas neu entdecken. Schwerelos sein, das Körpergewicht abgeben, Gelenke entlasten, Faszien dehnen. Kurzum: ganz geborgen einfach nur schweben!

 

HATHA YOGA

Hatha-Yoga ist die Grundlage aller Körperübungen im Yoga, so wie wir sie heute kennen. Die Verbindung aus Meditation, kraftvollen Körperübungen, sanften Dehnungen und Tiefenentspannung machen diesen traditionellen Yogastil aus. Auch hier werden die Körperhaltungen dynamisch miteinander verbunden, jedoch sanfter als im Power-Yoga. Daher eignen sich diese Kurse auch als perfekter Einstieg in Power-Yoga Klassen.

 

YIN YOGA

In diesem ruhigen, meditativen Yogastil werden zumeist sitzende oder liegende Asanas ohne Muskelspannung für mehrere Minuten eingenommen und in sie hinein entspannt. Der Atem kann frei fließen und Spannungen in Organen, Muskeln, Bindegewebe und Faszien lösen sich auf. So führen intensive Selbstwahrnehmung und Entspannung zu einer tiefen, inneren Ruhe – eine perfekte Ergänzung zu dynamischen Yogastilen.

 

FASZIEN YOGA

Durch die Kombination von Dehnen, Federn und Schwingen in unterschiedlichen Yogapositionen sowie Körperwahrnehmung und Selbstmassage werden ganz gezielt die Faszien stimuliert.  Dadurch wird das Bindegewebe belebt und gelöst, sodass sich Schmerzen und Verspannungen auflösen können. Die Faszien (Muskel- und Organhüllen, Sehnen, Bänder u.a.) sind idealerweise elastisch und dehnbar - können sich jedoch durch Bewegungsmangel, Stress, Verletzungen und falsche Ernährung verhärten oder verkürzen. Stabile, leichte und schwerzfreie Bewegungen von Muskeln und Gelenken werden durch die Stimulation wieder möglich.

 

YOGATHERAPIE

Unterschiedliche Yogatechniken werden unter medizinischen Gesichtspunkten zu einem ganzheitlichen Übungsprogramm zusammen gestellt.  Abgestimmt auf ein bestimmtes Beschwerdebild sorgt eine Kombination aus Körperwahrnehmung, Atmung, Hatha Yoga, Yin & Faszien Yoga sowie Meditation für spürbare Entlastung. Diese Bewegungen können sowohl vorbeugend, ausgleichend zu einseitigen Alltagsbelastungen oder lindernd bei schon bestehenden Beschwerden eingesetzt werden.

 

YOGILATES

Eine Kombination aus fließend verbundenen Yoga- und Pilatesübungen, bei der die Bewegungen atemsynchron (im Rhythmus des eigen Atems) ausgeführt werden. Diese langsamen Bewegungen ermöglichen eine gezielte Körperwahrnehmung. Der ganze Körper wird beansprucht, besonders die tieferliegenden Muskelschichten in Bauch, Rücken und Beckenboden. Dies verbessert die Körperhaltung, Balance und Aufrichtung und ist ein hervorragendes Training bei Rückenbeschwerden.

 

MEDITATION

Bekomme einen Einblick in die Vielfalt der Meditationsübungen und Techniken. Meditieren kann man im sitzen, liegen oder in Bewegung – in Stille oder mit Anleitung. In diesem entspannten, aber ganz wachen Zustand, werden dein Körper, die Gefühle und das Gedankenkarussell zur Ruhe kommen. Durch Meditation holst du dir kleine, regenerierende Auszeiten in Deinen Alltag, die Dir zu mehr innerer Ruhe und einer gelasseneren Lebenshaltung verhelfen.

 

PERSONAL YOGA

Ganz an deinen bzw. euren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen orientiert, bieten wir 60- bis 90-minütige Coachings für ein oder zwei Teilnehmer an.

Mit Kleingruppen können Stunden oder Workshops gebucht werden, um gemeinsam Zeit beim Yoga miteinander zu erleben, einen Yogastil kennenzulernen oder ein Thema zu vertiefen.

 

ÜBUNGSPLAN oder VIDEO

Für einen persönlichen Übungsplan oder ein individuelles Übungsvideo nehmen wir uns viel Zeit, um deine Wünsche und Ziele unter Berücksichtigung deiner physischen Möglichkeiten zu besprechen und bestmöglich umzusetzen. Du bekommst anschliessend ein PDF-Dokument oder einen YouTube Link mit deiner Yogastunde.

YOGA STUDIO Spirit & Motion [-cartcount]